Sportfest der Mittelschule

Nachdem uns der Regen unser Sportfest um eine Woche verschoben hatte, durften wir uns am Donnerstag, 18. Juli endlich alle im Bachgaustadion einfinden. Mit Sportkleidung und guter Laune ging es an die drei Disziplinen der Bundesjugendspiele: Sprint, Wurf und Weitsprung. Da unsere 10. Klassen schon entlassen waren, mussten wir dies ohne Riegenführer bewältigen, was aber problemlos geklappt hat! Nach der Anstrengung kam auch der Spaß bei den Klassenwettkämpfen wie Tauziehen, Transportstaffel oder das allseits beliebte Völkerball nicht zu kurz. Bevor Herr Seyfried um 12 Uhr dann die Schulbesten ehrte, gab es noch ein Fußballspiel. Um 12: 15 Uhr waren wir alle erschöpft, zufrieden und durften nach Hause!