Category Archives: SMV

Wahlen abgeschlossen! Verbindungslehrer und Schülersprecher demokratisch gewählt!

Nachdem die Klassensprecherwahlen in allen Klassen erfolgreich abgeschlossen waren, haben die Klassen ihre VertreterInnen am Donnerstag, dem 30.09.2021 zur ersten Klassensprecherversammlung geschickt. Thema der Stunde war die Wahl der Verbindungslehrer. Gewonnen haben diese Wahl Herr Dannhardt (hinten links) und Frau Kerling (hinten rechts).

Als nächstes hatten die Klassensprecher die Möglichkeit sich bis zum darauffolgenden Montag als Schülersprecherkandidat aufzustellen. Vier Kandidaten wollten es dieses Jahr werden. Einer kompetenter als der andere. Bewerbungsfrist für die Aufstellung war am Montag danach. Direkt am Dienstag hatten alle SchülerInnen unserer Schule die Gelegenheit, die Vorhaben unserer kleinen „Weltverbesserer“ anzuhören und ihnen Fragen zu stellen beim Schülersprecher-Hearing in der Aula.

Die Kandidaten vorgestellt und alle Fragen geklärt, wurde in den Klassen demokratisch gewählt und gleich am Donnerstag gab es die nächste Klassensprecherversammlung. In dieser wurden die diesjährigen Schülersprecher Raul Cindea, Klasse 9cM (links), Finn Meinert, Klasse 10aM (Mitte) und Kevin Fäth, Klasse 10aM (rechts) gewählt. Sie sind sich in ihren Vorhaben einig, egal ob Einbringung von Mittagessenswünschen oder bessere Busverbindungen, sie arbeiten nach dem Motto: gemeinsam sind wir stark.

Finn Meinert

„Mask on!“ – Die 9cM produzierte einen Corona-Rap und dreht dazu ein Video

Im Wirtschaftsunterricht der Klasse 9cM bei Herrn Demel waren alle Prüfungen und wichtigen Themen des Jahres erledigt, sodass wir uns einem schönen, kreativen und Gemeinschaft fördernden Projekt widmen konnten. Lange hatte es gedauert, dass wir uns wieder alle in der Schule gemeinsam treffen konnten und auch die Coronaregeln waren soweit gelockert, dass das möglich war.

Wir hatten die Idee, dass wir das Schneiden von Videos in Form eines Rapvideos lernen könnten. Schnell zeigte sich, dass in der Klasse viele bisher verborgene Talente schlummerten, denn Jakub S. sagte er würde in seiner Freizeit Rapsongs schreiben und produzieren. Nachdem wir uns einen Song angehört hatten, waren alle überzeugt…Der kann das! Das wird richtig gut! Herr Demel gab noch die Vorgabe, dass das Thema über die schwere Coronahomeofficezeit gehen sollte und darüber dass wir es gut gemeistert haben.

Jakub S. alias JAY THE KIDD produzierte zu Hause mit seinem Kumpel TOFU einen sensationellen Song, schnell waren auch Valerian alias KING WALLAI und Herr Demel alias TEACH D mit ihren Texten fertig und innerhalb von 2 Schulstunden wurde der Song einmal eingesungen. Auch die Klasse 9cM beteiligte sich als Chor im Refrain. Den Rest schnitt Jakub zu Hause fertig und brachte bis zur nächsten Woche das fertige Ergebnis von zu Hause mit. Alle waren absolut begeistert von dem Ergebnis! Jakub! Der Hammer! RESPECT!

In zwei weiteren Schulstunden wurden dann die Filme für das Rapvideo gedreht. Kevin F. war dabei der Kameramann und hatte auch schon super Ideen. Er war es auch, der später, ebenfalls in Heimarbeit, die Filme zu diesem tollen Video zusammengeschnitten hat. Ebenfalls eine starke Leistung! RESPECT!

Fiona B. entwickelte für die Rapper tolle Logos, die ebenfalls am Ende des Videos zu sehen sind. Die Wirtschaftsgruppe 9cM hatte bei dieser Projektarbeit einen Riesenspaß und hat dabei viel gelernt. Gerade die kreativen Ideen gingen den Schülern nicht aus, so kamen sie z. B. auf den Rappernamen von Herrn Demel als TEACH D.

RESPECT!

Und jetzt viel Spaß beim Schauen!

Eure Klasse 9cM